Integrative%20Medizin%20Logo-3_edited.pn

Weisheit trifft Wissenschaft

Medizinischer
Yogaunterricht
Yogatherapie
Fortbildungen

III

Ärztliche
Konsultation
Stelle mir deine Fragen!
Sei Teil der Yoga Medizin Community und nimm' an den regelmäßigen Q&A's kostenlos teil.
Alle Fragen sind willkommen: medizinisch und yogisch, philosophisch oder praktisch, persönlich bzw. allgemein. 
 
Wann? Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 16.30 - 17 Uhr bei Zoom.
Zugang? Keine Voranmeldung nötig. Meeting ID: 917 9159 1646 Passcode: Q&A
 
Ann-Sophie Briest

Angebot des Monats:

Tolle Neuigkeiten: 'Yoga Medizin' bei YouTube!

Abonniere hier den Kanal und profitiere von kostenlosen Yogaeinheiten mit mir. Ich freue mich auf dich!

 
 

Was ist "Yoga Medizin"?

1) Ziel: Yoga

Ziel ist es den Zustand von Yoga, was übersetzt soviel wie "der Einklang zwischen Körper, Geist und Seele" bedeutet, zu fördern.

Dies erreichen wir durch therapeutische Maßnahmen, wie z.B. Variationen und Anpassungen der Yogaübung. So lernen wir die Grenzen des Körpers zu respektieren und tauchen tiefer in die Praxis ein.

 

Im medizinischen Yogaunterricht lernst du durch individualisierte Positionen in innere Balance zu kommen.

2) Ziel: Therapie

Das Ziel ist Gesundheit zu fördern und Krankheiten ursächlich zu therapieren. Hierfür werden Übungen aus dem breiten Yoga-Spektrum eingesetzt.

Mittlerweile untermauern viele wissenschaftliche Studien den Wert von Yogatherapie im modernen Gesundheitssystem.

Einen Überblick zur Studienlage bekommst du hier.

 

In der integrativen Sprechstunde wird dieser ganzheitliche Ansatz umgesetzt und eine individualisierte Therapie-Strategie besprochen.

In der Praxis bedienen wir uns der verschiedenen Säulen des Yoga. Einige sind hier aufgeführt:

1.

Finde DEIN Yoga:

Individualisiertes Yoga bedeutet schmerzfreies Yoga für jeden Körper

2.

Kraft & Flexibilität:

Ein gesunder Körper verleiht Lebensfreude und Vitalität

3.

Atmung:

Bewusstes Atmen bringt Energie und beruhigt das Nervensystem

4.

Stress abbauen:

Bewegung, Atmung, Entspannung - die effektivste Kombi gegen Stress & Erschöpfung

5.

Meditation:

Achtsamkeit hilft die inneren Ressourcen zu stärken

Was Ann-Sophie‘s Yoga für mich besonders macht: 

Sie hat das, was sie vermittelt verinnerlicht und in ihren jungen Jahren bereits so viel Erfahrung gesammelt - das ist in jeder ihrer Stunden und in ihren Worten spürbar. 

Mein so oft mitanwesender innerer Schweinehund rollt sich nach kurzer Zeit neben mir zum Dösen ein und eine Konzentration und Präsenz stellt sich ein, die ich so interpretiere: 

Ann-Sophie‘s strahlende Klarheit und ihre Begeisterung für das Yoga sind "ansteckend", quasi "Gesundheits-erregend"!

Judith F. aus Nürnberg, 32 Jahre